Petersbrunner Straße 15 82319 Starnberg

Leistungen

Physiotherapie Starnberg Reaktiv

Die meisten Therapien sind im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen, der Berufsgenossenschaften und der privaten Kassen erhalten. Selbstverständlich können Sie sich zur Gesunderhaltung und zur Vorbeugung von uns behandeln lassen. Eine ärztliche Verordnung ist hierzu nicht erforderlich, trotzdem sollten Sie den Arzt Ihres Vertrauens befragen, ob Gegenanzeigen vorliegen.

Unsere Leistungen

Physiotherapie reaktiv Starnberg

Physiotherapie Starnberg Reaktiv

Physiotherapie

Mit uns haben Sie einen kompetenten Ansprechpartner bei Schmerzen und Einschränkungen am Bewegungsapparat. Wir bieten ein modernes, umfassendes Angebot im Bereich Krankengymnastik und Sport-Physiotherapie für unsere Patienten.

Unsere Physiotherapie-Leistungen
  • Physiotherapie/ Krankengymnastik
  • Massagen
  • Lymphdrainagen
  • Manuelle Therapie
  • PNF
  • Bobath Therapie für Erwachsene
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Sportphysiotherapie
  • Triggerpunkttherapie
    Bei dieser Therapieform werden sogenannte “Triggerpunkte” manuell punktiert. Als Triggerpunkt bezeichnet man druckschmerzhafte Veränderungen im Muskel, die durch Störungen des Energiestoffwechsels hervorgerufen werden. Diese Veränderungen sind die Reaktion auf eine Fehl- oder Überlastung. Dabei strahlen Schmerzen häufig in entfernte Körperregionen aus.Dank der Triggerpunkttherapie können diese Schmerzen behoben werden.

  • Myofasziale Therapie
    Durch mangelnde Beanspruchung, Stress, Traumata oder Operationen können Faszien (Teile des Bindegewebes) aus dem Gleichgewicht kommen und verkleben, was zu schmerzhaften Verspannungen führt. Durch gezielte Tiefengewebe-Techniken werden Verhärtungen gelöst, die Verschiebbarkeit des Bindegewebes verbessert sich, Gelenke werden entlastet und Blockierungen gelöst.

  • Cranio Sacral Therapie CMD (Kiefergelenkstherapie)
    Bei der Kiefergelenkstherapie wird auf schonende Weise die schmerzhafte Fehlregulation des Kauapparates, die durch ein gestörtes Zusammenspiel verschiedener Muskeln, Sehnen und Gelenke ausgelöst wird, korrigiert. Man bezeichnet diese Störung als craniomandibuläre Dysfunktion (CMD).

  • Kinesiotaping
    Beim Kinesiotaping wird ein spezieller Verband angelegt, der im Gegensatz zum klassischen Tapeverband keine Bewegungseinschränkung zur Folge hat. Dieser Verband wirkt sich zusätzlich auf das lymphatische System und die Blutgefäße aus.

Physiotherapie Starnberg Reaktiv Physikalische Therapie

Physikalische Therapie

Leistungen in unserer physicalischen Therapie
  • Elektrotherapie
  • Ultraschalltherapie
  • Kryotherapie/Eistherapie
  • Naturmoorpackung
  • Wärmetherapie
  • Heiße Rolle
  • Schröpftherapie
Physiotherapie Starnberg Reaktiv

Training

Leben in Gesundheit heißt Leben in Bewegung – wir unterstützen Sie gerne dabei mit unterschiedlichen und effektiven Methoden.

Unsere Trainings-Leistungen

Medizinisches Aufbautraining

mehr

Personal Training/ Functional Training

mehr

10er Karte / Monatskarte freies Training

mehr

aktives Rückenaufbautraining an Geräten

mehr

five

mehr


Kurse

Kurse

Aufgrund von Corona können im Moment leider keine Kurse stattfinden

Unsere Kurse
  • Fit für die Enkel In diesem Kurs wird das ganze Skelettsystem von Kopf bis Fuß gestärkt und bewegt – so bleiben Sie fit für die Enkel! Unter Zuhilfenahme von Geräten werden das Herz und die Muskeln gestärkt. Durch systematische Bewegungsübungen soll auch die Beweglichkeit einzelner Gelenke verbessert werden. Ziel dieser methodischen Übungen mit und ohne Geräte ist eine generelle Steigerung der Leistungsfähigkeit, Sturzprophylaxe durch gezielte Gleichgewichts- und Stabilisierungsübungen, eine Erhaltung der Selbstständigkeit bis ins hohe Alter sowie eine Verbesserung der Beweglichkeit und der Kraft rund um das Skelettsystem. Außerdem erhalten Sie noch eine Übungsanleitung für zu Hause.
  • Five Die five-Methode ist Menschen jeden Alters zugänglichund kann unabhängig von sportlichen Vorkenntnissen bei jeder Person eingesetzt werden.
    Wir verfügen heutzutage über einen Körperbau, der einst für Jäger und Sammler angelegt war. Nun allerdings haben wir am Arbeitsplatz und im Alltag zumeist sitzende Tätigkeiten, die mit nur wenig Bewegung einhergehen. Hieraus können sich unter anderem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates ergeben, weshalb viele von uns zu Rückenschmerzen neigen, die bis zu Bandscheibenvorfällen reichen können. An diesem Punkt möchte “five” ansetzen. Das Rücken- und Gelenkkonzept versucht den Bewegungsapparat wieder aufzurichten, sodass dessen natürliche Funktionalität erneut gestärkt werden kann. Hierfür wurden spezielle Geräte entwickelt, die zur Aufrichtung des Körpers führen. Damit werden sämtliche Bewegungsabläufe trainiert, die der menschliche Körper ermöglicht. Durch ein gezieltes Training wird das muskuläre System optimiert und gestärkt. Zusätzlich spricht es neben der Muskulatur auch die Faszien an – so wird der gesamte Bewegungsapparat dehnfähiger und flexibler.
  • Pilates Die Statik des Menschen folgt den gleichen Prinzipien wie die Statik eines Hauses. Führen hier Dysbalancen zum Einsturz, führen sie beim Menschen zu Haltungsschäden und Schmerzen. Mit Pilates können Sie vernachlässigte Muskelgruppen stärken und ein verbessertes Gleichgewicht herstellen. Im Vordergrund steht die Kräftigung des Körperzentrums und der Tiefenmuskulatur, da diese für Haltung und Stabilität verantwortlich sind.
    Die Ausdauer der aufrichtenden Muskulatur wird verbessert, die Stabilität der Gelenke erhöht und ein ausgeglichenes Verhältnis von Kraft und Dehnfähigkeit gefördert. Die Konzentration auf die Bewegungen und ihre präzise Ausführung führt zu einem verbesserten Körpergefühl und ökonomisiert Bewegungsabläufe. So wird auch ein besseres Körperbewusstsein geschaffen, die Koordinationsfähigkeit gesteigert und die Bewegung findet wieder im richtigen Moment mit den richtigen Muskeln statt, intuitiv auch im Alltag, nicht nur während des Trainings!